Schutzvertrag Hund Word



Der folgende Schutzvertrag gilt für den Verkauf oder die Übertragung eines Hundes zwischen Verkäufer und Käufer.

1. Vertragsgegenstand

Der Verkäufer verkauft dem Käufer den Hund mit den folgenden Merkmalen:

  1. Rasse:
  2. Geschlecht:
  3. Geburtsdatum:
  4. Impfungen:
  5. Chipnummer:

2. Kaufpreis und Zahlungsbedingungen

Der Kaufpreis für den Hund beträgt [Betrag in Euro]. Der Käufer zahlt den Kaufpreis in bar oder per Überweisung auf das Konto des Verkäufers.

3. Übergabe des Hundes

Die Übergabe des Hundes findet am [Datum] um [Uhrzeit] statt. Der Käufer erhält den Hund samt Impfpass und allen erforderlichen Papieren.

4. Verpflichtungen des Käufers

Der Käufer verpflichtet sich, den Hund artgerecht zu halten und ihm ausreichend Bewegung und Beschäftigung zu bieten. Der Hund darf nicht an Dritte weitergegeben oder verkauft werden, ohne dass der Verkäufer darüber informiert wird. Der Käufer verpflichtet sich außerdem, den Hund regelmäßig impfen und entwurmen zu lassen.

Siehe auch  Vertragsübernahme Vorlage Word

5. Rückgabe des Hundes

Sollte der Käufer aus irgendeinem Grund nicht mehr in der Lage sein, den Hund zu behalten, verpflichtet er sich dazu, den Hund an den Verkäufer zurückzugeben. Der Verkäufer wird den Hund dann in gute Hände weitervermitteln.

6. Haftungsausschluss

Der Verkäufer übernimmt keine Haftung für Schäden oder Verletzungen, die der Hund verursacht. Der Käufer haftet allein für alle Schäden, die der Hund verursacht.


Vertragsunterzeichnung

Der Vertrag wird in duplizierter Ausfertigung erstellt und von beiden Parteien unterzeichnet.

Verkäufer: Käufer:
[Name des Verkäufers] [Name des Käufers]
[Unterschrift des Verkäufers] [Unterschrift des Käufers]

Ich, [Name des Verkäufers], bestätige hiermit, dass ich den oben genannten Hund verkauft habe und dass alle Angaben richtig und vollständig sind.

Ich, [Name des Käufers], bestätige hiermit, dass ich den oben genannten Hund gekauft habe und dass ich mich an alle im Vertrag vereinbarten Bedingungen halten werde.



Wenn Sie einen Hund adoptieren möchten, ist es wichtig, dass Sie einen Schutzvertrag unterschreiben. Dieser Vertrag dient dazu, dass der Hund in guten Händen bleibt und nicht einfach weitergegeben oder im Tierheim abgegeben wird. Um Ihnen die Unterzeichnung eines solchen Vertrages zu erleichtern, haben wir eine Vorlage für einen Schutzvertrag für Hunde in Word erstellt.

Siehe auch  Ehevertrag Muster Word

Unsere Vorlage für einen Schutzvertrag für Hunde in Word ist einfach zu nutzen und bietet Ihnen alle notwendigen Funktionen, um den Vertrag individuell anzupassen. Sie können den Vertrag ganz einfach auf Ihre Bedürfnisse anpassen und die notwendigen Informationen in die Vorlage eintragen.

Funktionen und Eigenschaften der Vorlage

Unsere Vorlage für einen Schutzvertrag für Hunde in Word bietet folgende Funktionen und Eigenschaften:

  1. Einfache Bedienung: Die Vorlage ist einfach zu nutzen und bietet alle notwendigen Funktionen, um den Vertrag individuell anzupassen.
  2. Anpassbarkeit: Sie können die Vorlage ganz einfach auf Ihre Bedürfnisse anpassen und die notwendigen Informationen in die Vorlage eintragen.
  3. Rechtssicherheit: Die Vorlage ist rechtssicher und erfüllt alle notwendigen Anforderungen für einen Schutzvertrag für Hunde.
  4. Kostenloser Download: Die Vorlage ist kostenlos und kann direkt heruntergeladen werden.

Beispiel für die Nutzung der Vorlage

Um Ihnen die Nutzung unserer Vorlage für einen Schutzvertrag für Hunde in Word zu erleichtern, haben wir ein Beispiel für die Nutzung der Vorlage erstellt:

Information Beispiel
Name des Adoptanten Max Mustermann
Name des Hundes Luna
Rasse des Hundes Labrador Retriever
Geburtsdatum des Hundes 01.01.2018
Impfstatus des Hundes vollständig geimpft
Adoption am 01.06.2021
Adoption durch Max Mustermann

Häufig gestellte Fragen

Was ist ein Schutzvertrag für Hunde?

Ein Schutzvertrag für Hunde ist ein Vertrag zwischen dem Adoptanten und dem Tierschutzverein oder der Organisation, die den Hund vermittelt. Der Vertrag dient dazu sicherzustellen, dass der Hund in guten Händen bleibt und nicht einfach weitergegeben oder im Tierheim abgegeben wird.

Siehe auch  Dachnutzungsvertrag Photovoltaik Muster Word

Warum ist ein Schutzvertrag für Hunde wichtig?

Ein Schutzvertrag für Hunde ist wichtig, da er sicherstellt, dass der Hund in guten Händen bleibt und nicht einfach weitergegeben oder im Tierheim abgegeben wird. Der Vertrag regelt auch die Rechte und Pflichten des Adoptanten und des Tierschutzvereins oder der Organisation, die den Hund vermittelt.

Was sollte in einem Schutzvertrag für Hunde enthalten sein?

Ein Schutzvertrag für Hunde sollte folgende Informationen enthalten:

  1. Name des Adoptanten und des Hundes
  2. Rasse und Geburtsdatum des Hundes
  3. Impfstatus des Hundes
  4. Datum der Adoption
  5. Rechte und Pflichten des Adoptanten und des Tierschutzvereins oder der Organisation, die den Hund vermittelt

Unsere Vorlage für einen Schutzvertrag für Hunde in Word enthält alle notwendigen Informationen und ist einfach zu nutzen und anzupassen.

Schreibe einen Kommentar